Mehr Follower Tipps

Instagram Follower gewinnen

Follow for Follow Strategien sind veraltet. So geht Follower gewinnen in 2024.

Sofinias Terefework CEO & Consultant

Mehr Follower Tipps

Instagram Follower gewinnen mit kooperativer Content Strategie

Mehr Follower Wachstum

In der heutigen digitalen Welt ist es entscheidend, auf Instagram eine engagierte und wachsende Followerbasis zu haben. Methoden wie „Follow for Follow“, das Kaufen von Followern oder exzessives Schalten von Werbung sind nicht nur unnötig, sondern können auch schädlich oder überteuert sein. Stattdessen bieten sich nachhaltige und organische Strategien an, die nicht nur deine Followerzahl, sondern auch dein Engagement erhöhen.

 

1. Gute Content-Planung und strategische Kooperationen

Der erste Schritt zu einem erfolgreichen Follower-Wachstum ist eine durchdachte Content-Planung. Identifiziere Accounts aus deinem Themenfeld, die zwar kleinere, aber sehr engagierte Communities haben. Diese Mikro-Influencer haben oft eine treue Anhängerschaft, die aktiv mit deren Inhalten interagiert. Trete mit diesen Accounts ins Gespräch und bespreche die Möglichkeit, gemeinsame Posts als Co-Autoren zu erstellen. Diese sollten im Feed beider Accounts gepostet werden. Dadurch wird dein Account einer neuen Zielgruppe vorgestellt, die bereits Interesse an deinem Themenbereich zeigt.

Beispiel: Wenn du ein Fitness-Coach bist, suche nach anderen Fitness-Enthusiasten, Trainern oder kleinen Fitness-Studios und erstelle gemeinsame Trainingsvideos oder Challenges.

 

2. Monatliche Kooperationen

Wiederhole diesen Prozess jeden Monat mit neuen Accounts, um kontinuierlich neue Zielgruppen zu erschließen. Durch das gegenseitige Reposten dieser Beiträge in euren Stories wächst die Sichtbarkeit beider Accounts. Dies fördert nicht nur die Reichweite, sondern stärkt auch die Community-Bindung.

Beispiel: Jeden Monat könntest du ein neues Thema oder eine neue Serie starten, wie z.B. „Workout des Monats“, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fitness-Influencern.

 

3. Blog-Kooperationen

Eine weitere effektive Methode ist die Zusammenarbeit mit Blogs auf Webseiten. Suche nach Blogs, die in deinem Themenbereich aktiv sind und biete Gastbeiträge oder Interviews an. Diese Beiträge können Links zu deinem Instagram-Account enthalten und so deine Reichweite erhöhen.

Beispiel: Als Fitness-Coach könntest du Artikel über Ernährung, Trainingspläne oder Erfolgsgeschichten auf beliebten Fitness-Blogs veröffentlichen.

 

4. YouTube-Formate nutzen

YouTube bietet eine hervorragende Plattform, um Sichtbarkeit zu gewinnen. Arbeite mit kleinen YouTube-Kanälen zusammen, die sich auf dein Themengebiet spezialisiert haben. Biete an, in ihren Videos aufzutreten oder erstelle gemeinsame Inhalte. Auch hier gilt: Kleine, aber engagierte Kanäle sind oft effektiver als große, die weniger Interaktion haben.

Beispiel: Du könntest an Fitness-Challenges teilnehmen oder Trainingsvideos gemeinsam mit YouTube-Fitness-Enthusiasten erstellen.

 

5. Content-Aufnahmen in der realen Welt

Veranstaltungen in der realen Welt bieten eine großartige Gelegenheit, Content zu erstellen und deinen Account zu vernetzen. Als Fitness-Coach könntest du Content bei großen Sportevents wie FIBO oder HYROX aufnehmen und die Personen, die du dort triffst, in deinen Beiträgen markieren. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass diese Personen deine Beiträge teilen und dich somit ihren Followern vorstellen.

Beispiel: Aufnehmen von Live-Trainings, Interviews mit bekannten Athleten oder Highlight-Videos von den Events.

Instagram Follower mit Shoutouts von Micro-Influencern gewinnen

Interaktion Beiträge steigern mit Co Postings

Instagram Shoutout Kampagne richtig aufsetzen

Die Nutzung von Micro-Influencern für Shoutouts ist eine effektive Methode, um auf Instagram eine engagierte Community aufzubauen und die Reichweite zu erhöhen. Micro-Influencer haben in der Regel zwischen 1.000 und 10.000 Follower und zeichnen sich durch eine hohe Engagement-Rate aus. Ihre Community ist oft sehr treu und vertraut ihren Empfehlungen. In diesem Artikel geben wir Tipps, wie du Micro-Influencer-Shoutouts optimal nutzen kannst, und stellen nützliche Tools vor, die dir bei der Umsetzung helfen.

 

Warum Micro-Influencer?

Micro-Influencer haben zwar weniger Follower als große Influencer, aber ihre Community ist oft stärker engagiert. Hier sind einige Vorteile der Zusammenarbeit mit Micro-Influencern:

  • Höhere Engagement-Rate: Micro-Influencer haben oft eine höhere Engagement-Rate, weil sie näher an ihrer Community sind.
  • Glaubwürdigkeit: Empfehlungen von Micro-Influencern wirken authentischer und glaubwürdiger.
  • Kosteneffizienz: Die Zusammenarbeit mit Micro-Influencern ist in der Regel kostengünstiger als mit großen Influencern.

 

Tipps für erfolgreiche Shoutouts

  1. Passende Influencer finden: Wähle Micro-Influencer, die zu deiner Marke und Zielgruppe passen. Achte darauf, dass ihre Follower sich für ähnliche Themen interessieren wie deine Produkte oder Dienstleistungen.
  2. Kooperationen planen: Plane die Shoutouts im Voraus und stimme dich mit den Influencern ab. Besprecht, welche Inhalte geteilt werden und wie oft. Regelmäßige Shoutouts, z.B. alle 14 Tage, können eine kontinuierliche Reichweite sichern.
  3. Qualität vor Quantität: Setze auf qualitativ hochwertige Inhalte, die Mehrwert bieten. Ein gut gestalteter Post oder eine authentische Story kann mehr Wirkung haben als mehrere mittelmäßige Beiträge.
  4. Erfolge messen: Verfolge den Effekt der Shoutouts auf dein Follower-Wachstum und das Engagement. Nutze Analysetools, um zu sehen, welche Beiträge am besten funktionieren und passe deine Strategie entsprechend an.
  5. Langfristige Beziehungen aufbauen: Strebe langfristige Kooperationen mit Micro-Influencern an. Eine kontinuierliche Zusammenarbeit stärkt die Bindung zur Community und erhöht die Glaubwürdigkeit deiner Marke.

 

Nützliche Tools für die Zusammenarbeit mit Micro-Influencern

Um die richtigen Micro-Influencer zu finden und den Erfolg deiner Kampagnen zu messen, gibt es verschiedene Tools. Hier sind einige Empfehlungen:

  • Heepsy: Heepsy ist ein Influencer-Marketing-Tool, das dir hilft, Influencer nach verschiedenen Kriterien zu suchen und deren Engagement zu analysieren. Es bietet detaillierte Berichte und hilft dabei, passende Influencer für deine Marke zu finden.
  • NinjaOutreach: Eine Plattform für Influencer-Marketing und Outreach. Sie ermöglicht die Suche nach Influencern und die Verwaltung von Kampagnen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. NinjaOutreach bietet auch Kontaktmanagement und Performance-Tracking.
  • BuzzSumo: BuzzSumo hilft dir, die einflussreichsten Inhalte und Autoren in deinem Themenbereich zu finden. Es ist ein großartiges Tool, um zu sehen, welche Inhalte gut funktionieren und welche Influencer am besten zu deiner Marke passen.
  • Hootsuite: Ein umfassendes Social Media Management Tool, das dir hilft, deine Instagram-Performance zu analysieren und Influencer-Kampagnen zu verwalten. Hootsuite bietet auch Funktionen zur Planung und Veröffentlichung von Inhalten.
  • Sprout Social: Ein weiteres leistungsstarkes Tool für Social Media Management und Analyse. Sprout Social hilft dir, die Interaktionen mit deinen Inhalten zu überwachen und den Erfolg deiner Influencer-Kampagnen zu messen.

Shoutouts von Micro-Influencern können eine effektive Strategie sein, um deine Instagram-Präsenz zu stärken und eine engagierte Community aufzubauen. Durch die Auswahl passender Influencer, sorgfältige Planung und den Einsatz geeigneter Tools kannst du den Erfolg deiner Kampagnen maximieren. Setze auf Qualität, baue langfristige Beziehungen auf und messe regelmäßig den Erfolg deiner Maßnahmen, um deine Strategie kontinuierlich zu optimieren.

Du willst mehr Interaktion auf deinen Content?
Kostenlose Erstberatung sichern!

Instagram Follower gewinnen mit Werbeanzeigen

Meta Werbemanger

Mit Werbeanzeigen auf organischen Content Follower gewinnen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Werbeanzeigen auf Instagram können eine effektive Methode sein, um neue Follower zu gewinnen, insbesondere wenn sie auf organischem Content basieren, der Mehrwert bietet und die User dazu motiviert, mehr davon nicht verpassen zu wollen. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du Anzeigen schaltest, die organischen Content promoten und gleichzeitig neue Follower generieren.

 

Schritt 1: Hochwertigen Content erstellen

Bevor du mit dem Schalten von Werbeanzeigen beginnst, ist es wichtig, hochwertigen Content zu erstellen, der deinen Followern Mehrwert bietet. Hier sind einige Tipps:

  • Informativ und lehrreich: Teile Wissen und Tipps, die für deine Zielgruppe nützlich sind.
  • Unterhaltsam: Erstelle unterhaltsame Inhalte, die deine Follower zum Lachen bringen oder sie inspirieren.
  • Visuell ansprechend: Achte auf hochwertige Bilder und Videos, die professionell aussehen und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

 

Schritt 2: Call-to-Action (CTA) einfügen

Jede Werbeanzeige sollte eine klare Handlungsaufforderung (CTA) enthalten, die die User dazu animiert, deinem Account zu folgen. Beispiele für CTAs sind:

  • „Folge uns für mehr Tipps und Tricks!“
  • „Verpasse keine unserer spannenden Updates – folge uns jetzt!“
  • „Für mehr Inhalte wie diesen, folge unserem Account!“

Schritt 3: Instagram Ads Manager nutzen

Um Werbeanzeigen auf Instagram zu schalten, nutze den Instagram Ads Manager. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Konto verknüpfen: Verknüpfe dein Instagram-Konto mit deinem Facebook-Werbekonto.
  2. Kampagne erstellen: Öffne den Ads Manager und erstelle eine neue Kampagne. Wähle das Kampagnenziel „Traffic“ oder „Engagement“, um mehr Follower zu gewinnen.
  3. Zielgruppe festlegen: Definiere deine Zielgruppe basierend auf demografischen Merkmalen, Interessen und Verhaltensweisen.
  4. Placements auswählen: Wähle „Automatische Platzierungen“, um deine Anzeige sowohl auf Instagram als auch auf Facebook auszuspielen. Alternativ kannst du spezifisch Instagram-Feeds und Stories auswählen.
  5. Budget und Zeitplan festlegen: Lege ein Tages- oder Laufzeitbudget fest und bestimme die Dauer deiner Kampagne.
  6. Anzeige gestalten: Lade deinen hochwertigen organischen Content hoch und füge eine ansprechende Bildunterschrift sowie deinen CTA hinzu.

Schritt 4: Erfolg messen und optimieren

Nach dem Schalten der Anzeigen ist es wichtig, die Performance zu überwachen und gegebenenfalls Optimierungen vorzunehmen. Nutze dazu folgende Tools:

  • Instagram Insights: Analysiere die Performance deiner organischen und bezahlten Beiträge.
  • Facebook Ads Manager: Verfolge Klicks, Reichweite, Engagement und neue Follower.

Tools und Plattformen für die Erfolgsmessung

Hier sind einige nützliche Tools, die dir helfen können, den Erfolg deiner Kampagnen zu messen:

  • Hootsuite: Bietet detaillierte Analysen und Berichte über deine Social Media Aktivitäten.
  • Sprout Social: Ein weiteres leistungsstarkes Tool für Social Media Management und Analyse.
  • Later: Hilft dir bei der Planung und Analyse deiner Instagram-Posts.
  • Iconosquare: Bietet tiefgehende Insights und Analysen für Instagram und Facebook.

Fazit

Werbeanzeigen auf organischen Content zu schalten, kann eine effektive Strategie sein, um neue Follower zu gewinnen. Achte darauf, hochwertigen Content zu erstellen, eine klare Handlungsaufforderung zu integrieren und die Performance deiner Kampagnen regelmäßig zu überwachen und zu optimieren. Mit den richtigen Tools und einer durchdachten Strategie kannst du deine Instagram-Reichweite effektiv steigern und eine engagierte Community aufbauen.

Trusted by 100+

Creator &
Unternehmen

Die Beratung ist eine gute Unterstützung. Es ist kein wahlloses Follower generieren … 
energeticflowyoga

…Absolut happy. Endlich Menschen aus meiner Zielgruppe. Empfehlung!
simplyacademy

Schwarzes Logo Glory Sports

…  Ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen. 
zahnelli.de Barmenia

Schwarzes Logo Glory Sports

…Das Team ist immer mit neuen guten Inputs gekommen und hat uns sehr weitergeholfen.
employee4you.com

Schwarzes Logo Glory Sports

Sehr… vertrauensvoll in der Kommunikation. Die Kampagnen sind sehr zielführend. Weiter so!
glorysports.de

Employee for you Schriftzug auf schwarzem Hintergrund
tab Logo freigestellt

Entdecke Content Ideen für mehr Follower

Instagram Marketing
Beratung sichern!

Design & Daten Marketing Modern gedacht.

Impressum | Datenschutz | AGB | 

Linktree | Tablink | Wonderlink | Heylink | Unser Blog

Addresse
Limmerstraße 3 —
IG Influence
Hannover, 30451
Kontakt
service@ig-influence.de
+49 (0) 176 67 424248
0
    0
    Dein Warenkorb
    Du hast leider noch kein Paket gewählt
    DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner