Instagram Views kaufen?
Diese Alternative ist nicht so gefährlich!

Views auf Instagram
Autor: Sofinias Terefework

Lesezeit: 10 Minuten | Kategorie: Instagram Erfahrungsbericht

  • Views kaufen für Kooperationen: Darauf stehen hohe Strafen aufgrund von Wirtschaftskriminalität!
  • Wir zeige dir eine Alternative: Mit diesem Service kannst du deine Views steigern auf legale Weise und organisch.
Instagram Views kaufen animiert

Instagram Views kaufen? Dann riskierst du rechtliche Folgen

Reichweite Follower kauf und View Kauf rechtliche Hammer Richter

Das Kaufen von Views, Likes und Kommentaren für Social-Media-Beiträge ist nicht nur unsicher, sondern auch illegal. Zum einen verstößt es gegen die Richtlinien von Plattformen wie Instagram, die die Verwendung von Bots und externen Tools zur künstlichen Steigerung von Followerzahlen und Reichweite verbieten. Wie Instagram deutlich macht:

„Wir haben unsere Richtlinien, um die Community zu schützen.“

Zum anderen kann das unehrliche Wachstum rechtliche Konsequenzen haben. Wenn du Partnerunternehmen oder Personen mit gekauften Views täuscht, begehst du potenziell Wirtschaftskriminalität und Betrug. Dies kann zu rechtlichen Schritten führen, die bis hin zu Haftstrafen reichen können.

Wie Instagram selbst warnt: „Wir sind gewillt im Falle von Betrugsfällen den Behörden die nötigen Informationen zur Verfügung zu stellen“

Es ist wichtig, ehrlich zu wachsen und echte Interaktionen zu fördern. Daher ist es gefährlich, auf schnelle, aber unehrliche Methoden zurückzugreifen, um online Geld zu verdienen. Im Falle eines Rechtsstreits können belastbare Daten von Software-Tools verwendet werden, um zu zeigen, ob ein Account echte oder gekaufte Interaktionen aufweist. Solche Beweise könnten gegen dich verwendet werden und zu unangenehmen Konsequenzen führen.

Instagram Views kaufen – Darum schadet es deiner organischen Reichweite

Social Media Gains 1 und 5 Sterne Erfahrungen Fake Follower

Warum das Kaufen von Instagram-Likes und Views für deinen Accont riskant ist

Das Kaufen von Instagram-Likes, Views und Follower kann verlockend sein, aber es birgt erhebliche Risiken für dein Konto. Meta, das Unternehmen hinter Instagram, hat seine Algorithmen verbessert, um gefälschte Reichweite zu erkennen und zu bestrafen. In über 90% der Fälle führt der Kauf von Interaktionen zu einer Einschränkung der organischen Reichweite durch Shadowbans.

„Wir haben Algorithmen, Fake Interaktionen zu erkennen.“ – Instagram

Instagram kann leicht feststellen, ob die erworbenen Interaktionen echt sind. Typisches Bot-Verhalten, wie das Betrachten von Inhalten zu unmenschlichen Zeiten oder das Folgen vieler Konten bei wenigen eigenen Followern, wird erkannt. Darüber hinaus werten sie das Nutzerverhalten aus, um zu prüfen, ob die Accounts echte Interaktionen haben, wie das Teilen von Inhalten oder den Austausch von Nachrichten.

Es ist wichtig, ein authentisches Wachstum anzustreben und den Versuchungen des schnellen Erfolgs durch gekaufte Interaktionen zu widerstehen. Diese können nicht nur zu rechtlichen Konsequenzen führen, sondern auch dein Konto langfristig schädigen. Bleibe ehrlich und fördere echte Interaktionen, um langfristigen Erfolg auf Instagram zu erreichen.

 

Potentielle Folgen beim Kauf von Views:

  • Kontosperrung oder Deaktivierung
  • Shadowban: Einschränkung der Sichtbarkeit deiner Beiträge für andere Nutzer
  • Negative Auswirkungen auf neu erstellte Accounts durch IP-Verbindung
  • Verbot zur Schaltung von Werbeanzeigen
  • Rechtliche Konsequenzen bei wiederholten Verstößen gegen die Richtlinien

Was sind sichere Alternativen zum Kauf von Views, Likes & Follows?

IG influence statt Fake Views kaufen

Wenn du keine Likes, Views und Follower kaufen möchtest, gibt es Alternativen:

  • Erste Option (Organische Interaktionen): Ein Service für organische Interaktionen verwendet einen Instagram-Manager, der sich in deinen Account einloggt und mit Nutzern interagiert, die zu deiner Zielgruppe passen. Dies geschieht auf eine natürliche Weise, ohne den Einsatz von Bots oder automatisierten Tools. Der Manager kann direkt aus einer Datenbank von Accounts wählen, die deiner Zielgruppe entsprechen, und interagiert dann authentisch mit diesen Nutzern, indem er ihre Beiträge liked oder kommentiert. Dadurch erhalten auch einige dieser Nutzer Interaktionen mit deinen Beiträgen zurück, was zu echten Likes und Views führt.
  • Zweite Option (Community-basierte Werbeanzeigen): Mit dieser Option kannst du deine organischen Beiträge über den Meta-Business-Manager bewerben. Hierbei erstellst du eine Werbeanzeige für deine Beiträge und wählst deine Zielgruppe aus. Der Meta-Business-Manager sorgt dann dafür, dass deine Beiträge als Anzeigen in der Instagram-App angezeigt werden, sodass sie von einer breiteren Nutzerbasis gesehen werden können. Diese Werbeanzeigen sind kostengünstig und ermöglichen es dir, deine Reichweite zu erhöhen, ohne gegen die Richtlinien von Instagram zu verstoßen.

Alternative IG Influence statt Fake Views & Likes?
Jetzt kostenlose Beratung sichern!

Sicher dir diese über unseren Kalender!


Design & Daten Marketing Modern gedacht.

Impressum | Datenschutz | AGB | 

Linktree | Tablink | Wonderlink | Heylink | Unser Blog

Addresse
Limmerstraße 3 —
IG Influence
Hannover, 30451
Kontakt
service@ig-influence.de
+49 (0) 176 67 424248
Translate
0
    0
    Dein Warenkorb
    Du hast leider noch kein Paket gewählt
    DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner